Speaker 2015

16/04/2012
Michael Beer – Berliner Verkehrsbetriebe
Dipl. Kaufmann Michael Beer leitet bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) das Sachgebiet Marketingkommunikation und Fahrgastinformation. Er studierte von 1993 bis 1999 an der TU Dresden Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkten Verkehrswirtschaft/Logistik und Verkehrspolitik. Seit 2000 ist er bei der BVG in verschiedenen leitenden Funktionen im Marketing tätig, u.a. verantwortlich für Vertriebsstrategie, Kundenbindung sowie Vertriebskommunikation und Produktwerbung. Seit 2012 ist er stellvertretender Marketingleiter der BVG.
Hans Joachim Gras – New Communication
Hans-Joachim Gras analysiert und optimiert bereits seit 2009 mit seinem Reputation-Control-Team die Online-Reputation von Marken und Unternehmen. Seine Kunden kommen aus den Branchen Automotive, Versicherungen, Produktion und Handel. Der studierte Betriebswirt und Wirtschaftsinformatiker ist Autor der Studienreihe “Wie Filialisten im Internet bewertet werden”, moderiert die XING-Gruppe “Reputation” und schreibt auf dem Reputation-Management-Blog. Seit 2013 ist er Mitglied der Geschäftsführung bei New Communication.
Stefan Sander – Techniker Krankenkasse
Stefan Sander verantwortet seit Anfang 2012 als Social Media Manager bei der Techniker Krankenkasse (TK) die Bereiche Social Media Marketing, -Analytics und -Monitoring. Die Weiterentwicklung des TK-eigenen YouTube-Channels sowie die Bereiche Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing gehören ebenso zu seinem Aufgabengebiet. Bevor Stefan Sander die Aufgabe im Fachreferat Social Media der TK übernommen hat, arbeitete er seit 2000 als Online Marketing Manager bei der TK.
Daniel Tratz – AEG
Daniel Tratz ist der Digital Content Manager im Kleingerätebereich bei der Electrolux Hausgeräte GmbH. Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann betreute er ein Jahr Kunden aus dem Lebensmitteleinzelhandel, bis er für ein Jahr die Prämien- und E-Commercekunden übernahm. Neben der Kundenbetreuung war er in dieser Zeit ebenfalls für die Systemumstellung auf SAP für den Kleingerätebereich zuständig. Seit Oktober 2014 ist er als Digital Content Manager für die Ausweitung des Onlinegeschäftes und Betreuung für den AEG-Facebookchannel zuständig.
Sebastian-Lenninghausen Sebastian Lenninghausen – Gaffel
Sebastian Lenninghausen verantwortet als Produktmanager das Sortiment der Privatbrauerei Gaffel, das sich von alkoholfreien Getränken über obergärige Biere bis hinzu Spirituosen erstreckt.
Der Diplom Betriebswirt ist 2011 bei der größten Kölsch-Gastronomie-Marke eingestiegen. Zuvor hat der 32-Jährige beim Handball-Bundesligist VfL Gummersbach, der Hannover Life Re of Australasia und bei HDI-Gerling Leben im Marketing gearbeitet.
Oliver Nissen – Deutsche Telekom AG
Oliver Nissen ist Bereichsleiter Social Media im Kundenservice der Deutschen Telekom AG. Nebenberuflich ist er Speaker und Dozent für Social Media und als Dozent u.a. an der FH Köln für neue Kommunikation sowie der Akademie des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen tätig. Innerhalb der Deutschen Telekom ist er einer der Wegbegleiter des mehrfach ausgezeichneten Kundenservicekanals “Telekom-hilft”, u. a. auf Twitter und Facebook. Vor seiner Tätigkeit bei der Deutschen Telekom war Oliver Nissen selbstständiger Coach für Führungskräfte und Standortleiter bei der Telefonservice-Gesellschaft der Deutschen Bank AG (Berlin).
Andreas-Maurer Andreas Maurer – 1&1
Andreas Maurer hat 2009 die erste Social-Media-Strategie von 1&1 entwickelt und ein eigenes Team für die Umsetzung aufgebaut. Heute leitet er den Bereich Corporate PR in der Pressestelle des Internet- und Telekommunikationsanbieters aus dem rheinland-pfälzischen Montabaur. Der 45-jährige hat an der FU Berlin Kommunikationswissenschaften und an der University of Iowa Journalismus studiert. Bevor Maurer 2003 als Pressesprecher zur 1&1-Tochter Schlund + Partner stieß, hat er die Kommunikationsaktivitäten mehrerer IT-Unternehmen und Organisationen verantwortet, darunter der Webhoster Strato und der Digitalradio-Verband WorldDAB.
Kristijan Durinek Kristijan Durinek – sonnenklar.TV
Kristijan Durinek ist Programmchef bei sonnenklar.TV – dem Reiseshoppingsender Nr. 1 in Europa.
Nach seiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann absolvierte er von 2000 bis 2005 an der Hochschule Furtwangen Univertsity den Diplom Studiengang Medien Informatik im Fachbereich Digitale Medien.
Nach verschiedenen Stationen bei Plazamedia München, Endemol und RTL in Köln fand der 39-Jährige 2006 zunächst als Producer seinen Weg zu sonnenklar.TV
Seit 2009 verantwortet Kristijan Durinek in seiner Funktion als Programmchef den Reiseshoppingsender.